TERMINE-VERANSTALTUNGEN-EXKURSIONEN-INFOS
 

 

Termine 2022

Typ Name Title Size
Terminplan%202022-Maerz%202022.pdf 0 Byte

Veranstaltungskalender



 

NEUES - AKTIVITÄTEN - EXKURSIONEN - TOUREN

 


 

 

! WICHTIGE MITTEILUNGEN !

 

 




Kanutour 2022


Liebe Vereinsfreunde,
wie schon im Veranstaltungskalender und auf der Frühjahrsversammlung angekündigt, möchten wir in diesem Jahr am 11.06.2022 eine Kanutour auf der Schwentine machen.


Die Tour führt uns von Eutin bis in den Großen Plöner See, auf dem Weg bietet sich ausreichend Gelegenheit für eine Rast und Stärkung.


Bitte meldet Euch bei Interesse bis zum 03.06.2022 bei mir unter jrg.linke02@googlemail.com
oder 0151 527 58 039, die Teilnehmer erhalten dann alle weiteren nötigen Informationen zur Tour.


Herzliche Grüße
Jörg Linke
Sport- und Stegwart





Veranstaltungskalender 2022 (Stand 05.03.2022)


09.04.2022 09:00 Frühjahrsarbeitsdienst I


18.04.2022 15:00 Ostermontagstreff


20.04.2022 19:30 Hauptversammlung „Restaurant Comeback“


23.04.2022 09:00 Frühjahrsarbeitsdienst II, Bootstransport der


Vereinsboote aus dem Winterlager,


01.05.2022 15:00 Saisonstart


Ab 04.05.22 jeden Mittwoch ab 17.30 Uhr gemeinsames Segeln auf dem See


29.05.2022 14:00 Frühjahrsregatta


11.06.2022 10:00 Kanu/Kajaktour auf der Schwentine


26.06.2022 14:00 Sommerregatta I


22.-24.07.22 Segelausflug auf den Plöner See


20.08.2022 13:00 Sommerregatta II


15:00 Sommerfest


11.09.2022 14:00 Herbstregatta


23.09.2022 19:00 Lampionkorso (voraussichtlich)


02.10.2022 15:00 Saisonende


15.10.2022 09:00 Herbstarbeitsdienst I


22.10.2022 09:00 Herbstarbeitsdienst II


16.11.2022 19:30 Herbstversammlung (Ort per email)


08.01.2023 15:00 Neujahrstreff am Bootshaus


11.01.2023 19:00 Grünkohlessen (Ort per email)


Weitere Termine werden unterjährig per mail bekannt gegeben


Für die Stegplatzverteilung wendet Euch bitte mit Eueren Wünschen bis zum 09.04.2022 per mail an


Jörg Linke (jrg.linke02@googlemail.com), damit er die Plätze einteilen kann.







Infoschreiben 06/2021

Liebe Vereinsmitglieder,

 

wie jedes Jahr, wenn die Sonne scheint und das Wasser sich erwärmt, weisen wir vorsorglich darauf hin, dass unsere Vereinsanlage zum Zweck des Wassersports mit Wasserfahrzeugen gedacht ist und nur solche Tätigkeiten und jene, die damit in unmittelbarem Zusammenhang stehen, im Schadensfall über den Verein abgesichert sind.

 

Das bedeutet auch, dass unsere Anlage keine Badestelle im Sinne der Landesverordnung (Badesicherheitsgesetz) darstellt. Daher wird seitens des Vereins auch keine Badeinfrastruktur bereitgestellt. Eine Haftung im Falle von Badeunfällen ist - auch für die mitgebrachten Gäste - vereinsseitig ausgeschlossen. Jeder, der seinen Schlüssel an Familienmitglieder weitergibt, prüfe daher bitte für sich, welche haftungsrechtlichen Risiken er damit eingeht.

 

Mitbringen von Gäste

 

Der Segeberger Bootsverein freut sich über Gäste, die von ihren Mitgliedern mitgebracht werden. Bitte bedenkt bei der Anzahl, dass die Nutzung des Geländes natürlich in erster Linie den Vereinsmitgliedern vorbehalten ist. Bei beabsichtigten größeren Zusammenkünftten ist der Vorstand vorab einzubeziehen. Als Richtgröße erscheinen uns 4 Gäste unproblematisch, 6 oder 7 eher nicht mehr, hier nehmt doch bitte im Vorwege Kontakt zum Vorstand auf.

Bitte denkt daran, dass für minderjährige Gäste (auch Eurer Kinder) die jeweiligen Vollmitglieder, die den Zugang durch die Schlüsselweitergabe im Schadensfall (siehe auch den 2. Absatz) haften können.

 

SUP-Betrieb

 

Ab ca. dem 20.6. wird die Neuregelung im Regelbuch des Segeberger Sees bei uns umgesetzt werden. Es werden dann an der Ausgangstür zum See orangene Armbinden ausliegen (In den Größen Erwachsene und Kinder), die der Seeaufsicht signalisieren, dass ihr beim SU-Paddeln Mitglied des Segeberger Bootsvereins seid.  Bitte nehmt Euch ein Armband, wenn ihr auf den See paddelt und legt es wieder zurück, sobald ihr wieder am Steg ankommt. Nur so können wir bei Begrenzung der SUP-Paddler auf dem See möglichst vielen Mitgliedern diesen Sport ermöglichen. Die Bänder sind nicht zum Verbleib bei den einzelnen SUP-Sportlern gedacht!

 

 

Arbeitsdienste

 

Wir möchten nochmal daran erinnern, dass die Listen mit den regelmäßigen Arbeitsdiensten ("Bootshaus klar", "Heckenschnitt" und "Rasenmähen") bisher nur spärlich gefüllt wurden. Wir als Vorstand schaffen all diese Aufgaben nicht allein – und es ist auch nicht unsere Aufgabe! Es braucht die Mithilfe möglichst vieler Mitglieder. Und daher: Gebt euch einen Ruck!

 

Bootshaus aufräumen

 

Und noch einmal der Hinweis auf die beim Aufräumen gefundenen „Dinge“ im Bootshaus.

Wenn ihr Anspruch auf eines davon erhebt, gebt uns bitte bis zum Wochenende Bescheid, danach werden sie entsorgt bzw. in Tarbeck eingelagert. Hier noch einmal der Link zu den Photos: https://photos.app.goo.gl/VSja9Cop87JN2fZYA

 

Herzliche Grüße

Euer Vorstand






NEU-NEU-NEU-NEU-NEU-NEU-NEU-Schon gesehen?-NEU-NEU-NEU




***********************************************************************************

Für die Stegplatzverteilung
wendet Euch per Mail
 an Jörg Linke
(jrg.linke02@googlemail.com)

  ***********************************************************************************